Schule für Gestaltung Zürich

HF Visuelle Gestaltung

Dipl. Kommunikationsdesigner/in HF 
Lehrgang Februar 2024 bis Februar 2027

Dipl. Kommunikationsdesigner/innen HF mit Schwerpunkt Visuelle Gestaltung planen und realisieren Kommunikationserzeugnisse verschiedener grafischer Medien vom Konzept zur Strategieentwicklung bis zum Produkt. Sie beherrschen vielfältige Handlungskompetenzen im Design von Print- und Screenmedien, Signaletik und der grafischen Gestaltung im Raum.

Der Studiengang HF Visuelle Gestaltung an der SfGZ ist eidgenössisch anerkannt. Alle HF-Lehrgänge durchlaufen ab August 2023 aufgrund neuer gesetzlicher Grundlagen eine Wiederanerkennung nach neuem Rahmenlehrplan.

Nächster berufsbegleitender Bildungsgang

23.2.2024 bis 6.2.2027, 6 Semester berufsbegleitend. Der Unterricht findet wöchentlich am Freitag und Samstag statt.

Abschluss

Dipl. Kommunikationsdesigner/in HF, Schwerpunkt Visuelle Gestaltung

Zielgruppe

  • Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen einer gestalterischen Berufslehre wie z.B. Fotofach, Fotografie, Gestaltung Werbetechnik, Grafik, Interactive Media Design, Mediamatik, Medientechnologie, Polydesign 3D, Polygrafie, Theatermalerei, Verpackungstechnologie
  • Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen EFZ in einem anderen Beruf oder einer Maturitäts- bzw. Mittelschule müssen Berufspraxis im gestalterischen Bereich ausweisen und gestalterische Zusatzanforderungen erfüllen.

Anmeldung zum Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren startet nach Eingang der Anmeldung und besteht aus einer Anmeldedokumentation, einem gestalterischen Portfolio, einer Hausaufgabe und einem Eignungsgespräch. Details zum Ablauf siehe Seite 4 in der Infobroschüre.
Ablauf Anmeldefrist: 23.10.2023

Nächster Informationsabend

Dienstag, 3.10.2023 um 18.30 Uhr (online)

Wir bitten um Anmeldung an weiterbildung@post @sfgz.ch.