Schule für Gestaltung Zürich

Webseiten ohne Coding mit Mobirise

Kursziel

Es gibt viele Homepage-Baukästen auf dem Markt. Einer davon heisst «Mobirise», ein Drag & Drop-Editor auf Basis von Bootstrap 4. Erhältlich als Desktop-Programm für Mac und Windows, und in der Grundversion kostenlos. In wenigen Arbeitsschritten erstellen wir das Gerüst einer responsiven Website aus vorgefertigten Modulen, wie Menüs, Diaschauen, Videos, Fotogalerien, Kontaktformularen etc.. Bilder, Texte, Farben und Hintergründe passen wir anschliessend selber an. Falls Sie über HTML- und CSS-Kenntnisse verfügen, können Sie auch eigene Module in Ihr Projekt integrieren. Unsere fertige Website können wir zum Schluss auf einen beliebigen FTP-Server hochladen.

Inhalt

  • Ausgangslage und technische Grundlagen des Web
  • Homepage-Baukästen im Vergleich
  • Möglichkeiten und Grenzen von Mobirise
  • Workflow mit Mobirise
  • Von der Idee zur Umsetzung
  • Step-by-Step Erstellung eines Prototypen in Mobirise
  • Umsetzung eines eigenen Webprojekts in Mobirise
  • Suchmaschinenoptimierung in Mobirise

Kursniveau

Einführung

Zielgruppe

Personen mit gestalterischen Vorkenntnissen, die sich eine Methode für das schnelle Erstellen von responsiven Webseiten aneignen möchten.

Voraussetzungen

Kenntnisse in Photoshop oder einem ähnlichen Programm sollten für die Aufbereitung des eigenen Bildmaterials vorhanden sein. Grundkenntnisse im Web Design sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig; diese werden ansonsten auch im Laufe des Kurses vermittelt.

Arbeitsweise

Lernvorträge und selbstständiges Arbeiten am Computer.

Kursmittel

  • Apple-Computer mit Mac OS oder eigener Laptop
  • Kursskript

Abschluss

Kursbestätigung

Kurs: 2790-FS19

Startdatum: 09.03.2019

Enddatum: 06.04.2019

Tag: Samstag

Zeit: 09:00–13:00

Kursumfang: 5 × 5 Lektionen

Kursleitung: Gerd Wippich

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 500.–
Teiln. ausserkantonal: 670.–
Lernende SfGZ: 250.–

Max. Teilnehmer: 14

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden