Schule für Gestaltung Zürich

Erfolgreiche digitale Transformation in der grafischen Industrie

Kursziel

Sie lernen die Grundlagen (Technologie, Zusammenhänge, Begriffe) der Digitalen Transformation. Im Workshop erarbeiten Sie die Digitalisierungsstrategie für Ihr eigenes Unternehmen und erstellen ein darauf abgestimmtes Umsetzungskonzept. Wir beantworten die Fragen: Warum soll ich digitalisieren? Was soll ich digitalisieren? Wie soll ich digitalisieren?

Inhalt

  • Grundlagen der Digitalen Transformation
  • kennen, monitoren und managen von Technologien und Trends
  • Auswirkung der Digitalisierung auf ein Unternehmen (Druckerei)
  • Digitale Unternehmenskultur und -führung
  • Ambidextrie der Digitalisierung
  • Einsatz von Methoden, Modellen und Werkzeugen

Zielgruppe

Führungskräfte aus dem oberen und mittleren Kader, Innovator/innen und Entscheidungsträger/innen aus der grafischen Industrie.

Voraussetzungen

Tolerante und offene Grundhaltung mit der Bereitschaft, laufend die Denk- und Arbeitsweisen im Betrieb zu hinterfragen, verbunden mit einem Interesse an technischen Neuerungen. Zudem: Eigener Laptop.

Kursmittel

Litartur: Das Digital Transformer's Dilemma

Hinweis

Hybride Unterrichtsform (Online und Präsenz)

Abschluss

Kursbestätigung bei mindestens 80% Teilnahme.

Kurs: 2764

Startdatum: 26.08.2022

Daten: 26.8.-7.10.22, Fr 17.15-20.00 Uhr und 27.8.-1.10.22, Sa 09.15-12.00

Kursleitung: Sascha Brändle, Sascha Brändle

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 1030.–
Teiln. ausserkantonal: 1300.–
Lernende SfGZ: 515.–

Max. Teilnehmer: 14

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden



Erfolgreiche digitale Transformation in der grafischen Industrie

Kursziel

Sie lernen die Grundlagen (Technologie, Zusammenhänge, Begriffe) der Digitalen Transformation. Im Workshop erarbeiten Sie die Digitalisierungsstrategie für Ihr eigenes Unternehmen und erstellen ein darauf abgestimmtes Umsetzungskonzept. Wir beantworten die Fragen: Warum soll ich digitalisieren? Was soll ich digitalisieren? Wie soll ich digitalisieren?

Inhalt

  • Grundlagen der Digitalen Transformation
  • kennen, monitoren und managen von Technologien und Trends
  • Auswirkung der Digitalisierung auf ein Unternehmen (Druckerei)
  • Digitale Unternehmenskultur und -führung
  • Ambidextrie der Digitalisierung
  • Einsatz von Methoden, Modellen und Werkzeugen

Zielgruppe

Führungskräfte aus dem oberen und mittleren Kader, Innovator/innen und Entscheidungsträger/innen aus der grafischen Industrie.

Voraussetzungen

Tolerante und offene Grundhaltung mit der Bereitschaft, laufend die Denk- und Arbeitsweisen im Betrieb zu hinterfragen, verbunden mit einem Interesse an technischen Neuerungen. Zudem: Eigener Laptop.

Kursmittel

Litartur: Das Digital Transformer's Dilemma

Hinweis

Hybride Unterrichtsform (Online und Präsenz)

Abschluss

Kursbestätigung bei mindestens 80% Teilnahme.

Kurs: 2764

Startdatum: 26.08.2022

Daten: 26.8.-7.10.22, Fr 17.15-20.00 Uhr und 27.8.-1.10.22, Sa 09.15-12.00

Kursleitung: Sascha Brändle, Sascha Brändle

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 1030.–
Teiln. ausserkantonal: 1300.–
Lernende SfGZ: 515.–

Max. Teilnehmer: 14

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden