Schule für Gestaltung Zürich

Weiterbildung auf GRS-Druckluftsystemen: Modernste Technik

Kursziel

In diesem Kurs lernen sie die richtige Anwendung der GRS-Druckluftsysteme für das Fassen und Gravieren unter Einsatz von Stereomikroskop.

Inhalt

  • Aufstellen, Einrichten und Erklären der Funktionsweise des GraverMax, GraverMach und GraverSmith
  • Handhabung der Geräte und deren Möglichkeiten
  • Zuschleifen von Hartmetallsticheln unter Zuhilfenahme von Diamantschleifkörpern
  • Demonstration der Fasstechniken mit dem GraverMach
  • Die Kursteilnehmer üben die Techniken an dafür vorgesehenen Übungsstücken

Kursniveau

Einführung

Zielgruppe

  • Der Kurs wendet sich an alle Interessierten der Fasser- und Goldschmiedebranche, welche sich mit der modernsten Technik näher auseinandersetzen möchten.
  • Goldschmiede-Lernende ab dem 4. Lehrjahr

    Voraussetzungen

    Berufserfahrung in einem Beruf der Goldschmiede- oder Schmuckbranche.

    Arbeitsweise

    Die praktische Anwendung steht im Vordergrund und wird durch theoretische Inputs ergänzt.

    Kursmittel

    • Hartmetallstichel und Übungsstücke sind in den Kurskosten inbegriffen.
    • Die Arbeitsplätze sind ausgestattet mit: Arbeitstisch mit Stereomikroskop, BenchMate und GraverMach AT, Fasserkugel, Mikromotor mit Schnellspannhandstück und Fasserhammer.

      Hinweis

      Maximal 5 Teilnehmer/-innen.

      Abschluss

      Kursbestätigung

Kurs: 2750-FS20

Startdatum: 02.05.2020

Enddatum: 16.05.2020

Tag: Samstag

Zeit: 08:30–16:30

Kursumfang: 2 × 8 Lektionen

Daten: 2.5./16.5.2020

Kursleitung: Benno Bühlmann

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 790.–
Teiln. ausserkantonal: 900.–
Lernende SfGZ: 395.–

Max. Teilnehmer: 5

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden