Schule für Gestaltung Zürich

Elementare Typographie: Entwerfen, Umsetzen, Drucken (Bleisatz)

Kursziel

Ziel dieses Abendkurses ist das Erlernen von elementaren typographischen Grundlagen und von Entwurfsarbeit. Die Entwurfsarbeit beinhaltet das systematische Strukturieren und Gewichten von Informationen, das Entwickeln von Ideen und Gestaltungsansätzen sowie das Ausarbeiten von formalen und inhaltlichen Bezügen im entsprechenden Aufgaben-Zusammenhang.
Im Bereich der Umsetzung und der Visualisierung liegt der Fokus im Reduzieren auf das Wesentliche von schriftlichen Mitteilungen. Der Bleisatz bietet dazu enge technische Rahmenbedingungen, was für die elementare typographische Gestaltung von Vorteil ist. Hierzu werden verschiedene Gestaltungsfaktoren wie Schriften, Druckträger-Materialitäten, Farben und Farbführung thematisiert und ausprobiert. Typographisches Basisfachwissen wird begleitend vermittelt und Detailarbeit geübt.

Wichtig: In diesem Kurs wird ausserdem Gelegenheit geboten, Technik und Tradition von Bleisatz und Buchdruck als analoges Reproduktionsmedium von gestern praktisch zu erproben und ihren technischen wie ästhetischen Einfluss auf zeitbasierte Gestaltungs- und Printmedien zu bedenken und zu begreifen.

Inhalt

  • Manuskriptformulierung und -bearbeitung
  • Entwurfsmethoden
  • Gestaltungsfaktoren und -prinzipien
  • Produktion: Bleisatz und Buchdruck
  • Faktor Materialität
  • Handwerkliche Übungen
  • Basisfachwissen Typographie

Für Kursbesucher/innen, die diesen Kurs bereits besucht haben, gibt es erweiterte Übungen im Bereich des Seriellen, Schrift kombiniert mit Bild, Linienmaterial und Elementarschmuck.

Kursniveau

Einführung/Fortsetzung/Vertiefung

Zielgruppe

Alle gestalterischen Berufe im Kontext von Graphic Design und visueller Kommunikation

Arbeitsweise

  • Formulierung verbindlicher Manuskripte. Mentorierte Entwurfs-, Umsetzungs- und Finalisierungsprozesse. Einführung ins Bleisetzen und in den Buchdruck (Abziehpresse). Coaching durch die Kursleitung in der Werkstatt.
  • Bitte ab dem ersten Kursabend mitbringen: Schreibzeug, Lineal, Bleistift, Filzstifte (Edding 3000 und Fineliner Staedtler-S permanent, wasserfest) und ein Japanmesser (Cutter)
  • Übergwändli

Kursmittel

Infrastruktur der Bleisatzwerkstatt

Hinweis

Bereitschaft für eine Stunde selbständigen Dokumentierens und Reflektierens pro Woche ausserhalb des Kurses.

Studentenrabatt für ZHdK-Studenten
Studierende der ZHDK erhalten 30% Rabatt auf die Kurskosten.

Abschluss

Kursbestätigung bei mindestens 80% Kursbesuch.

Kurs: 2743-FS20

Startdatum: 17.02.2020

Enddatum: 15.06.2020

Tag: Montag

Zeit: 18:00–21:30

Kursumfang: 14 × 4 Lektionen

Daten: ohne 6.4./13.4./
20.4./1.6.2020

Kursleitung: Rudolf Barmettler

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 610.–
Teiln. ausserkantonal: 900.–
Lernende SfGZ: 305.–

Max. Teilnehmer: 15

Anmeldeschluss: 03.02.2020

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden