Schule für Gestaltung Zürich

BIM - Building Information Modeling, Intensivkurs

In Zusammenarbeit mit der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Kursziel

Die Kursteilnehmer verstehen die modellbasierte Arbeitsweise, deren grundlegende Regeln und Möglichkeiten. Sie sind fähig, ihre Rolle in dieser Arbeitsweise zu verstehen, virtuelle Raummodelle in den geforderten Detaillierungsgraden zu erstellen, die im Modell enthaltenen Informationen Empfängerspezifisch zu filtern, Daten zu exportieren, zu importieren und Informationen von Fachplanern in das Modell einzuarbeiten.

Inhalt

  • Grundlagen Building Information Modeling
  • Modellieren von Raum und Raumobjekten
  • Materialisieren und visualisieren
  • Modelle und Objekte informieren
  • IFC Export und Import
  • Modellkontrolle und Simulation
  • Koordination mit Architektur- und Fachplaner-Modellen
  • BIM als integrale Planungsmethode und Planung der Planung

Kursniveau

Spezialisierung

Zielgruppe

Hochbauzeichner, Architekten, Fachplaner im Baugewerbe und für Studierende/Auszubildende dieser Berufsgruppen.

Voraussetzungen

Grundlagen CAD

Arbeitsweise

Vorträge und Workshops

Kursmittel

Eigenes Notebook mit Vectorworks 2017 SP3 Architektur oder Designer

Abschluss

Kursbestätigung

Kurs: 2788-FS18

Startdatum: 23.04.2018

Daten: 5 x 8 Lektionen: 23.04.-27.04.2018, Montag bis Freitag 08.30-17.00 Uhr (am Donnerstag bis 20 Uhr)

Kursleitung: David Gubler

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 1820.–
Teiln. ausserkantonal: 2100.–
Lernende SfGZ: 910.–

Max. Teilnehmer: 18

Anmeldeschluss: 26.03.2018

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden