Schule für Gestaltung Zürich

Variabler Data Operator

Kursziel

Bereits seit vielen Jahren wird in der Druckbranche von den Vorteilen des Digitaldruckes gesprochen: Kurze Einrichtungszeiten, Kleinstauflagen und variable Daten werden angepriesen. Der Digitaldruck wächst, während die restliche Branche schrumpft. Um die Technologie gewinnbringend zu nützen, reicht es aber nicht aus, in eine Maschine zu investieren. Alle Vorteile der Technologie müssen genutzt werden können und das geht nicht ohne Investition in entsprechendes Fachwissen.

Wir vermitteln Ihnen das Fachwissen zur Aufbereitung von variablen Daten, unabhängig davon, ob diese vom Auftraggeber geliefert (z.B. Adressdaten) oder nach dessen Vorgaben individuell erstellt (z.B. Losprogrammierung) werden.
Sie erlernen die Grundlagen der Programmierung, die korrekte Daten- und Adressprüfung, die Spezialitäten des variablen Layouts, die Gefahren der Personalisierung und Grundlagen des Datenschutzes. Dabei legen wir hohen Wert auf den Praxisbezug. Mit dem erworbenen Wissen werden Sie die Bedürfnisse des Marktes abdecken können. Das Erlernte ist unabhängig von der Digitaldrucktechnologie und kann auf Inkjet- und tonerbasierten Laserdruckern gleichermassen umgesetzt werden.

Inhalt

  • Grundlagen der Informatik und Datenverarbeitung in Bezug auf variable Daten im Digitaldruck
  • Anwendung im Layout
  • Produktion/Workflow

Kursniveau

Spezialisierung im Digitaldruck

Zielgruppe

Drucktechnologen, Reprografen, Quereinsteiger im Digitaldruck, Polygrafen, Mediamatiker

Voraussetzungen

Erfahrung mit Digitaldruck, Publishing Basics, Anwenderkenntnisse MS Word sowie InDesign

Arbeitsweise

Theorie, Praxisbeispiele/-anwendung, Betriebsbesuch

Hinweis

An einem zusätzlichen Kurshalbtag unter der Woche wird für einen vertieften Einblick und Anwendung ein Betrieb ausserhalb der Schule besucht.

Kurstermine
22.9./6.10./27.10./3.11./10.11./17.11./24.11./1.12./8.12.18/14.12.18/12.1.19 und zusätzlicher Termin Firmenbesuch Kyburz AG

Referenten
Sascha Brändle, Beat Kipfer und Referenten der Firmen Canon, Xerox und Ricoh

Abschluss

Kursbestätigung

Kurs: 2775-HS18

Startdatum: 22.09.2018

Daten: 11 Kurseinheiten à 6 Lektionen: Sa 22.9./‌6.10./‌27.10.-8.12./‌Fr 14.12.18/‌Sa 12.1.19 jeweils 09.00-15.00 Uhr und zusätzlicher Termin Firmenbesuch Kyburz AG

Kursleitung: Referent

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 1250.–
Teiln. ausserkantonal: 1720.–
Lernende SfGZ: 625.–

Max. Teilnehmer: 14

Anmeldeschluss: 22.08.2018

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden