Schule für Gestaltung Zürich

Gravieren

Kursziel

In diesem Kurs sollen Sie Kenntnisse der Stichel- und Punzenfertigung erwerben. Sie erlernen folgende Graviertechniken: Flachstichgravur, Reliefgravur. Zusätzlich werden Ihnen die verformenden Techniken Treiben und Ziselieren angeboten. Für Ihre Arbeit während des Semesters wählen Sie eine der Techniken aus, lernen diese kennen und praktizieren. Sie gestalten ein Produkt und bringen dieses bis Kursende erfolgreich zu Ende.

Inhalt

Flachstich

  • Herstellen und Beherrschen des Stichels
  • Kennen lernen der verschiedenen Tiefdrucktechniken
  • Zeichnerisches Umsetzen eines Sujets
  • Einfache Flachstichübung durchführen
  • Kupferstich gravieren und drucken

Relief

  • Aufzeichnen und vorgravieren
    Relief verschneiden und Grund mattieren
  • Mit Punzen ziselieren und mit Sticheln verschneiden

Treiben und Ziselieren

  • Aufzeichnen, punktieren und schroten
  • Mit Punzen bearbeiten
  • Ziselieren
  • Punzen herstellen

Kursniveau

Einführung/Vertiefung

Zielgruppe

Graveure, Goldschmiedeberufe, Handwerker mit Tiefdruckgrafikerfahrung

Voraussetzungen

Zeichnerische Begabung, kunsthandwerkliches Geschick

Arbeitsweise

Theorie: Referate, schriftliche Unterlagen und Ansichtsbeispiele.
Praxis: Einzelarbeit mit individueller Unterstützung der Kursleitung.

Kursmittel

Werkzeuge des Graveurberufes

Hinweis

Der/die Teilnehmer/in muss Wille und Geduld zu exakter und feiner Arbeit mitbringen

Abschluss

Kursbestätigung

Kurs: 2756-HS18

Startdatum: 21.08.2018

Enddatum: 29.01.2019

Tag: Dienstag

Zeit: 18:15–20:50

Kursumfang: 20 × 3 Lektionen

Kursleitung: Beat Marthaler

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 900.–
Teiln. ausserkantonal: 1320.–
Lernende SfGZ: 450.–

Max. Teilnehmer: 15

Anmeldeschluss: 12.08.2018

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden