Schule für Gestaltung Zürich

Im Gespräch: Fine Art Printing

Kursziel

Am runden Tisch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fotoarbeiten zu zeigen und von den Anwesenden und vom Kursleiter ein Feedback über die Bildgestaltung und die Datenaufbereitung (Fine-Art-Workflow) einzuholen. Gleichzeitig können fotografische Erfahrungen und Tipps untereinander ausgetauscht werden, so dass Sie Ihre Aufnahmen und Bilddaten weiter optimieren können.

Inhalt

  • Optimierung der eigenen Aufnahmen und Bilddaten
  • Optimierung Workflow, Datenausgabe Fine Art Print
  • Erfahrungsaustausch
  • Austausch und Feedback zu eigenen Bildgestaltungen

Kursniveau

Vertiefung

Zielgruppe

  • Personen, die hohe Ansprüche an die Qualität ihrer Aufnahmen und an die Datenausgabe (Fine Art Prints) haben
  • Personen, die ihr Kenntnisse im Fine Art-Printing vertiefen möchten.

Voraussetzungen

Kenntnisse in Fine Art Print sind von Vorteil

Arbeitsweise

Austausch am Runden Tisch

Kursmittel

Eigene Fine Art Prints

Hinweis

Bringen Sie Ihre Fine Art-Prints ausgedruckt und/oder die elektronischen Daten auf einem Stick oder einer HD mit.

Abschluss

Kursbestätigung

Kurs: 2725-FS18

Startdatum: 27.02.2018

Daten: 4 x 3 Lektionen: 27.2./‌17.4./‌5.6./‌3.7.2018, Dienstag 18.00-20.30

Kursleitung: Christian Westermann

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 250.–
Teiln. ausserkantonal: 330.–
Lernende SfGZ: 125.–

Max. Teilnehmer: 14

Anmeldeschluss: 30.01.2018

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden