Schule für Gestaltung Zürich

Workshop Comic und Storyboard

Kursziel

Einen eigenen Comic zeichnen, von der Entwicklung der Charaktere zum Storyboard, weiter zu einer zeichnerisch ausgeführten Geschichte. Lernen Sie dieses faszinierende und allgegenwärtige Medium kennen. Dazu braucht man kein zeichnerischer Superprofi zu sein. Eine gute Story lässt sich auch mit einfachen gestalterischen Mitteln bildnerisch erzählen.

Inhalt

  • Geschichte der Bilderzählung
  • Entwicklung von eigenen Charakteren und Darstellern
  • Theoretischer Input zu Seiten Layout und Bildabfolgen
  • Entwurf und Konzeption Storyboard
  • Anleitungen zur Umsetzung der Entwürfe

Kursniveau

Einführung

Zielgruppe

Leute, die Freude am Zeichnen haben und mit diesem Medium Geschichten erzählen lernen wollen.

Arbeitsweise

Theoretische Unterweisung für alle, Umsetzungen nach individuellen Bedürfnissen.

Kursmittel

Gebräuchliches zeichnerisches Material

Hinweis

Mit diesem Kurs werden auch Leute angesprochen, die sich für Storyboard-Techniken, wie sie für die Konzeption von Film/Multimedia Projekten angewendet werden, interessieren.

Abschluss

Kursbestätigung

Kurs: 2713-HS18

Startdatum: 08.01.2019

Enddatum: 26.03.2019

Tag: Dienstag

Zeit: 18:15–20:50

Kursumfang: 10 × 3 Lektionen

Kursleitung: Andrea Caprez

Kosten:
Teiln. Kanton ZH: 440.–
Teiln. ausserkantonal: 650.–
Lernende SfGZ: 220.–

Max. Teilnehmer: 16

Anmeldeschluss: 08.12.2018

Ort: Ausstellungsstrasse 104, CH-8005 Zürich

Anmelden